Leiste

Freitag, 2. Mai 2014

Einen Schlussstrich ziehen

Im laufe der Zeit werden wir alle älter und ändern unsere Ansichten und Gewohnheiten. Ich habe jetzt z.b. sehr lange diese Aufgebraucht-postings gemacht und fand das auch gut. Letzter Zeit wurde das Sammeln für mich aber eher zur Belastung und nun möchte ich dem ein Ende setzen. Somit soll dies das letzte Foto sein, das ich dazu posten werde.


 photo aufgebraucht-dasletzte_zps9c7b6f1f.jpg

Der Grund liegt auf der Hand: Das allermeiste davon sind immer wieder nachgekaufte Sachen. Ich habe kein Horterproblem, schon lange nicht mehr. Das war nur kurz, das dann etwas gedauert hat, es wieder los zu werden. Gerade das untere Bild macht es deutlich: Bis auf dieses Iso-Urea (Pröbchen aus Apotheke) ist alles irgendwie Standard. Duschgel hab ich immer irgendwie, auch wenn ich nicht genau das nachgekauft habe. Flüssigseife kaufen gewisse Leute auch immer irgendwie. Eyeshadowbase kauf ich auch immer irgendwie nach. Und feste Seifen gibts auch dauernd, wenn auch nicht diese. Den Rest kaufe ich so nach, wie er da liegt. ... Naja, bei der Butter ist das etwas kniffeliger, aber im Bunker liegen noch welche.

Und wo wir beim Müll sind, ich habe auch hier einen Schlussstrich gezogen:

 photo irgendwannistschluss_zps3809b956.jpg

Die Vanilleseife, die ich einst vorstellte. An einigen Stellen ranzt sie, an anderen kristallisiert das NaOH aus. Das Garniershampoo, das mir die Kopfhaut versaut. Irgendwelche Nagelwohlfläschchen mit Öl und Essig, die nichts nützen. Schluss aus, ab in die Tonne.

Geraffel belastet mich. Ich habe nun auch eine Kiste Bücher und eine Kiste Kleidung zur Spende gebracht, ich habe zig Mangas verkauft und ich möchte gerne noch mehr los werden. Und wenn ich alles los bin, was mir über ist, hab ich trotzdem noch eine Menge Zeug. Mein Ziel ist es nicht, ein Minimalist zu sein, sondern einfach das zu haben, was ich mag und nicht mehr.

Kommentare:

  1. Irgendwie hab ich seit Ewigkeiten nichts mehr von dir hier gelesen.. Egal, hauptsache dich gibts noch :)

    Da warst du ja sehr fleißig. Kann ich verstehen mit dem Müll horten, aber mich motiviert das die Schränke leer zu bekommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch ewig nichts gepostet ;)
      Meine Schränke sind leer, daher bringt das bei mir nichts mehr. Wenn sie noch voll wären, wäre das was anderes.

      Löschen
  2. Ich kann dich verstehen. Ich habe einmal Dinge aufgehoben und mich und meinen Freund hat die Tüte mit Müll extrem gestört.
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen zurück, Mercury!
    Ich hebe Müll nie auf. Es kommt bei mir direkt weg oder wird vorher kurz abfotographiert. Ich bin kein Freund davon eine Mülltüte in meinem Zimme zu haben xD
    Schade, dass du nicht mehr beim Aufbrauchen mitmachst. Aber wenn deine Sammlung eh minimalistisch ist, gibts auhc nicht viel aufzubrauchen xD

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dich voll verstehen. Ich frage mich auch wie lange die Leute leere Verpackung aka Müll rumfliegen lassen oder sammeln um solche Postings zu machen. Mir wäre das auch zu doof..

    AntwortenLöschen