Leiste

Mittwoch, 17. Juli 2013

Neue Seifen

Meine dritte Bestellung bei Soaparella. Ich mag die Seifen echt gerne und als meine Olivia leer wurde, wurde auch der Bestelldruck groß.


 photo soaparella3-3_zpse3d11650.jpg

 photo soaparella3-5_zpsf2f77314.jpg

 photo soaparella3-6_zps51919ee9.jpg

 photo soaparella3-1_zps846c3b64.jpg

Das ist "Baby Powder" und oben drauf glitzert sie!

 photo soaparella3-2_zpsb59f9014.jpg

Die neue Olivia ist deutlich türkiser. Das blaue Stück ist von der alten Olivia. Ich mag beide Farben, aber verwirrt war ich im ersten Moment schon.

 photo soaparella3-7_zpsa56b6019.jpg

Seifentorte! So etwas wollte ich schon immer mal haben, auch wenn es keinen Nutzenvorteil bringt.


Eine kurze Beschreibung, wie ich die Gerüche empfinde:

Seifentorte Erdbeer
Ich hatte einen penetranten Geruch nach dieser künstlichen Erdbeere erwartet, wie man ihn von japanischer Erdbeerschokolade kennt, aber auch von rosa Schaumküssen und so weiter. Der Duft ist jetzt nicht sehr natürlich, aber auch nicht so künstlich wie erwartet und laaaaange nicht so aufdringlich und stark wie erwartet. Er ist sogar sehr angenehm.

Olivia
Auch der Geruch, nicht nur die Farbe ist diesmal anders. Er ist deutlich weniger ausgeprägt und diesmal auch nicht so kuschelig. Ich würde diese Version Leuten empfehlen, die nur sehr schwache bis gar keine Düfte mögen. Das ist zwar auch mal ganz nett, aber so vermisse ich meine alte Olivia leider weiterhin.

Pink Grapefruit + Orange
Riecht nach Langnese Capri. Ich habe Bodyshop Grapefruit oder ACE-Duft erwartet, Capri ist zwar witzig, hätte ich beim proberiechen aber niemals gekauft.

Maracuja
Tropischfruchtig, sehr gelungen. Normal habe ich gegen Mango-Majacujaduft bei Handseifenspender etwas, ich bin da immer der Meinung, dass ich mich mit nichts waschen will, was nach Essen riecht. Diese hier riecht aber herber, deutlich angenehmer und unglaublich cool.

Baby Powder
Sie springt für den Ausfall der Olivia ein und gibt mir den wohlig-warmen Kuschelduft, den die Olivia diesmal leider nicht dabei hat.

Coconut Cream + Coconut Beach
Ich dachte mir zuerst nichts dabei, als ich las, dass Martina den ultimativen Kokosduft sucht. Balea, Bodyshop und so weiter kriegen das ja auch hin, warum dann nicht die Duftlieferanten? Nun weiß ich, was sie meint, denn keine der beiden riecht nach Kokos. Sie riechen beide nach Campingladen, die helle etwas fruchtiger, die dunkle etwas herber, aber wirklich doll unterschiedlich sind sie nicht. Insgesamt, auch wenn ich beide nicht wirklich mag (schlechte Erinnerungen an Camping und Campingläden), hat die dunkle die Nase vorn, da sie etwas herber ist. Die helle strengt durch den undefinierten Fruchtduft etwas an.
Ich hoffe, es lässt sich ein besserer Duftlieferant für Kokos finden, diese beiden sind bei mir jedenfalls durchgefallen.

Aloha
Als kleines Kind bekam ich einmal ein Viererset "Hasenseifen", das war die Form. Sie rochen nach etwas ganze Speziellem, sauber, seifig, leicht blumig. Das Putzmittel in der Uni riecht sehr ähnlich und es gibt auch eine Raumbeduftersorte, die so riecht. Hieran kommt diese Seife sehr nahe und lässt mich in Kindheitserinnerungen schwelgen. Ich finde sie sehr gut.



Mit irgendwas greife ich jedes Mal in die Kiste der Düfte, die ich nicht mag, diesmal ist der Sieger davon definitiv Pink Grapefruit+Orange. Aber das ist nichts gegen Red Hot Cinnamon von der letzten Bestellung, die ich in eine luftdichte Schachtel verbannt habe, weil ich den scharfen, fruchtigen Zimtgeruch in seiner wirklich mit abstand stärksten Intensität all meiner Seifen nicht ertrage. Grapefruit+Orange ist immerhin witzig, das hat auch was!


Jetzt bin ich mit Seife erst mal wieder bestens ausgerüstet. Mal sehen, was die Weihnachtssaison für Düfte bringt und ob meine Seifenkiste bis dahin wieder gähnend leer ist, ich bin mehr der Winterdrufttyp.

Kommentare:

  1. Die Red Hot Cinnamon hört sich ja gut an :D
    Aber auch mit Maracuja und Babdy Powder hast du mich gerade sehr angefixt. Schade, dass meine Seifenkiste noch so voll ist..

    Wie ist denn die Pflege der Seifen? Kannst du ein bisschen mit den Wolkenseifen vergleichen? Dafür suche ich nämlich gerade Ersatz. Und zumindest die Düfte klingen so, als könnten sie mich über den Verlust der Wolkenseifen hinwegtrösten.. :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolkenseifen waren immer ausverkauft oder mit viel Moschus, daher hatte ich nur eine Probe Cleopatra. Aber der Schaum ist auch so wunderbar cremig und feinporig! Spontanes Trockenjucken der Hände so wie mit Flüssigseife hab ich mit den Stücken nie. Und Beine rasieren geht damit auch viel besser als mit Rasiergel.
    Aber ich hab jetzt 3 mal bestellt, ich MUSS zufrieden sein ^^ Und das bin ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wunderbar, das hört sich ja sehr gut an. Kommt auf jeden Fall auf meine Merkliste. Wenn meine Kiste mal leerer ist, werde ich dann mal bestellen :)

      Naja, Zufriedenheit ist ja auch immer subjektiv. Es gibt Leute, die mit den Seifen von Olivia super klarkommen, ich mag die aber hingegen gar nicht.

      Aber cremiger, feinporiger Schaum hört sich sehr gut an. Ist bei den Wolkenseifen, die ich bisher kenne, auch so ;)

      Löschen
  3. Oooh die Seifentorte ist ja süss!!!! Schreib ich mir für die nächste Weihnachtsgeschenke-Saison hinter die Ohren! Danke für den Tipp.

    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen
  4. oh woow, die sehen ja alle einfach nur toll aus :)) und riechen bestimmt auch so!!

    AntwortenLöschen