Leiste

Sonntag, 11. Dezember 2011

Bilanz Duschgelanhäufung

Vor einiger Zeit schrieb ich ein Posting über meine zu vielen Duschgels, nachzulesen hier. Da schrieb ich auch, dass das nicht wieder passieren sollte, so viel Zeug anzuhäufen. In meinen aufgebrauchtpostings fanden sich dann auch schnell die kleinen Flaschen im leeren Zustand wieder.

Und wie sieht es heute aus? Man sollte ja meinen, es hat sich verbessert. Aber falsch gedacht, es ist nur schlimmer geworden!




Photobucket

Fast alle kleinen sind weg, aber die großen sind alle noch da. Zusätzlich sind Zuckerschnute und Pistazie dazu gekommen, sowie der Restbestand des nicht mehr hergestellten Doveduschgels.

Sooo schlecht ist das jetzt auch nicht, es wird besser. Die Baleadusche ist nahezu leer, Zuckerschnute ist bis zum Balealogo leer, das blaue Dove ist bis zur Taube leer und das braune auch. Alle anderen sind voll.

Beim direkten Vergleich ist mir dann aufgefallen, dass meine Haut sich deutlich besser verhält, wenn ich die Cremduschen nutze. Diese Sommerduschen ohne Pflegeanteil scheinen nix für mich zu sein. Vor allem habe ich aber Ärger mit dem Axezeug, das ich früher einfach so nutzen konnte, heute aber zickt meine Haut dabei herum. Der Duft ist einfach super, aber ich trau mich eigentlich gar nicht mehr, das zu nutzen. Habs diesen Sommer immer in der Schwimmtasche gehabt, aber dann doch nie benutzt und immer Dove dazu gepackt, weil ich das meiner Haut nicht antun wollte nach dem Chlor auch noch Axe.

Nochmal zur Zuckerschnute. Allgemein liest man immer "OMG das ist so geil, ich brauche einen ganzen Karton voll Backups davon!!!". Zu diesen Leuten gehöre ich nicht. Und man liest "Ach du Scheiße, riecht das bescheuert, das kann man doch nicht kaufen!". Dazu gehöre ich auch nicht. Für mich ists ne nette Spielerei, aber es erfüllt nicht den Zweck eines Duschgels, nachdem man sich sauber fühlt. Irgendwie fühlt man sich danach, als wenn man in Käsekuchen gebadet hat und sich nochmal abduschen will.
Toller Duft, aber kann keinesfalls wochenlang alleine genutzt werden.
Mit dem Pistazienzeug wird das vielleicht auch der Fall sein, hab ich noch nicht ausprobiert.

Immer dieses limitierte Zeug, das man unbedingt haben muss! Das versaut einem die Statistik ^^

Kommentare:

  1. haha, kenn ich irgendwie. Ich hab auch noch so viel Duschzeug, was unbedingt weg muss (man will ja auch mal was Neues ausprobieren ^^).

    AntwortenLöschen
  2. Duschgel braucht immer so lange bis es leer wird, voll gemein :)

    AntwortenLöschen
  3. Du hast noch so viele alte Dove Beautyduschen. Meine Mama und ich haben sie leider verpasst, da wir das Duschgel lieben und immer einen Vorrat haben. Der Vorrat wurde genau dann aufgebraucht, als es keine alte Versionen zu kaufen gibt.

    AntwortenLöschen
  4. @Lis
    Genau das war auch mein Problem. Ich habe dann die ganze Stadt abgesucht und alles gekauft, was noch zu haben war ^^ Und hatte Glück, noch welche zu finden.

    AntwortenLöschen
  5. Ich wäre froh, wenn ich nur so wenig Duschgel hätte wie du xDDD habe bestimmt mittlerweile an die 40-50 Stück angesammelt und alle riechen so gut.
    Aber ich hab mir bald ein Kaufverbot auferlegt ^^ Ab 2012 will ich in allen kategorien (lotion, duschgel, cremes etc.) auf 5 reduzieren, bevor ich mir etwas neues kaufen darf.

    AntwortenLöschen