Leiste

Mittwoch, 9. November 2011

Und irgendwann kauft man doch Nagelräder...

Das Zeug liegt nur rum, das brauchst du nicht!

Dieser Satz bewahrte mich lange davor, irgendso einen Nagelrad oder lode Tips Zeug zu kaufen. Aber gescheitert.


Photobucket

Photobucket

Und jetzt hab ich doch welche.
Sie haben nur 1.60€ oder so incl. Versand aus Hongkong gekostet, da konnte ich nicht nein sagen. Ich glaube, helfen tun sie trotzdem nicht, aber so kann man sich alle seine Nagellacke lackiert auf einmal anschauen :)
Und man kann sich immer wieder klar machen, wie bescheuert man doch ist, irgendwie immer dieselben Farben zu kaufen. Dieses graue Lila habe ich jetzt in 3 Ausfertungen.

Kommentare:

  1. oh, hast du den LInk vom Verkäufer? Ich suche auch so günstige. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Nagelräder, ich vergleich die Farben so gerne :) Je Stück haben sie 1,60€ gekostet oder mehrere zusammen?

    Ps.: Unsere Puder sind noch nie gebrochen, bis auf einmal als mir eines runter gefallen ist

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Post erinnert mich daran, dass ich meine Nagelräder, die ich kürzlich durch den Umzug wieder gefunden habe, mal bepinseln sollte. ^^
    Danke fürs Erinnern. :D

    AntwortenLöschen
  4. Aber hübsch anzuschauen sind sie :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Fotos mit den ganzen Farbverläufen auf den Rädern! Sieht echt hübsch aus!

    Viele Grüße!
    Ninea

    AntwortenLöschen