Leiste

Mittwoch, 2. November 2011

Nagel[TAG]

Geklaut bei MuhSchu ;)

Und auch ich freue mich über andere, die mitmachen :D

1. Kaust du an deinen Nägeln?
Nein. Ich kaue auch nicht an Stiften. Und auch kein Kaugummi. Manchmal beschwere ich mich über Salat "Da muss man so viel kauen". Also das heißt jetzt nicht, dass ich nur Brei esse, selbst einen Tag nach meiner Weisheitszahnentfernung war ich fest überzeugt, feste Nahrung zu mir nehmen zu müssen, auf Brei hab ich keine Lust.
Ich kaue nur nicht gerne auf Dingen herum, die man sowieso nicht essen kann.

2. Nägel feilen, schneiden, knipsen?
Meine Nägel kann man nicht schneiden. Früher habe ich sie immer geknipst, inzwischen feile ich die an den Händen und knipse die an den Füßen weiter. Zum Glück habe ich so eine Grobianraspel für Gelnägel gefunden, mir denen man meine stabilen Naturnägel kürzer bekommt, ohne 1 h pro Finger dran zu sitzen.

3. Einfacher Nagellack, Gel oder am liebsten nackig?
Am liebsten Nagellack, manchmal auch ganz ohne. Gel hatte ich noch nie und will auch keines.

4. Lang, mittellang, kurz?
Ich finde Nagellack auf kurzen Nägeln sehr hässlich, daher trage ich meine mittellang mit Lack. Wenn sie aus Splittergründen mal wieder kurz sind, trage ich keinen Lack. Total lang sieht ja ganz nett aus, aber ist für mich nicht praktikabel.

5. Pflegst du deine Nägel intensiv?
Nein, ich tu das Gegenteil: Ich nutze Lack und Lackentferner!
Manchmal tu ich aber dieses Feed your Nails rauf, was mir eine Leserin empfahl. Und Handcreme gibts für die Nagelbetten so beim Eincremen meiner Schrotthände.

6. Schau dir deine Nägel an: Wie sehen sie gerade aus?
Nett. Achso, ich soll sie beschreiben. Joa, so 7 mm Überstand, alle in etwa gleichlang und kantig gefeilt. Als Lack einen in Taupe... oh, den muss ich noch knipsen.

7. Bevorzugst du die Form rund oder eher eckig?
Eckig, das sieht künstlicher aus. Ich mags künstlich.

8. Wenn manikürt: Eher einfach oder doch lieber geblümt?
Auf Gebamsel steht ich gar nicht, ich bevorzuge einen Cremefinishlack, alle Nägel in selber Farbe und am besten einen Graustich dabei. Irgendwie finde ich mich gerade selber langweilig.

9. Dein liebstes Finish?
Oooohohoo, siehe oben :D

10. Tendenz mehr zu Natur- oder Kunstnagel?
So sehr ich Künstliches lieber mag, so sehr bevorzuge ich doch, meine Nägel dennoch als Naturnägel zu behalten. Ich habe schlechte Vorurteile gegenüber Kunstnägeln, Gelnägeln und allem, was man durch Klebstoff auf den Nagel aufbringt. Vielleicht ist das für mich auch zu endgültig, ich mag ja auch keine Piercings und Tatoos.
Künstlich bitte, aber gut reversibel! Also mir reicht ein einfacher Lack, aber meine Nägel sind sowieso bombig, daher brauch ich keine künstlichen.

Kommentare:

  1. Ich beneide dich gerade um deine stabilen Nägel. Meine brauche ich nur schief angucken und schon reißen sie ein -.-
    Sie sind gerade mal wieder so schön lang.... aber ein paar Nägel sind schon wieder angerissen. Das ist doch ätzend sowas.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann meine Daumennägel auch nicht schneiden :'D Sie sind zwar nicht so extrem hart, aber durch die Rundung ist es einfach unmöglich da gut zu schneiden ohne dass man sie "splittert"... daher feile ich sie lieber ab. Stabil sind meine ja normalerweise auch, komischerweise außer denen am Mittel- und Ringfinger der rechten Hand, da bekomm ich oft "Spliss" (besseres Wort fällt mir grad nicht ein) im linken Eck o_O Etwas seltsam, finde ich, konnte abernoch nicht rausfinden woran das liegt, vielleicht an irgendeiner Handbewegung die ich öfters mache (tippen, die Maus verwenden oder so, kA). hach vllt sollte ich den Tag auch mal machen statt dich hier mit meinem kommentar zuzuspammen :'D

    AntwortenLöschen
  3. Die Antwort auf Frage 8 hätte von mir sein können, gerade mir dem Grauschleier:D

    AntwortenLöschen