Leiste

Donnerstag, 8. September 2011

Sortimente, alt, neu, blöd, toll, blabla

Wir lieben alle Sortimentsumstellungen! ... Naja, nicht wirklich. Oftmals sind da wirklich skandalöse Dinge bei wie

"DER Essence Liquid Eyeliner geht raus!"

Was mich sehr schwer traf, ich gehöre auch zu seinen Jüngern.

Aber es kommen auch neue Dinge und alte, die man nie haben wollte, gehen für weniger Geld raus, sodass man sie sich dann doch kauft. Irgendwas erwischt einen immer und so sehet meinen gesammelten Einkauf der Umstellung, sehet alt und neu und... was geblieben ist.


Photobucket

Photobucket

Durch das Angucken des Sortiments fallen einem dann auch mal Dinge auf, die man sonst so nie sah.

Was raus ging und ich haben musste:

Essence Effect Topper - Ist irgendwie cooler, als sich von jedem Lack die Creme und die Schimmerversion zu kaufen
Essence Magnetlack 01 - Geht NUR aus dem mittelgroßen Sortiment, im großen bleibt er! Aber für den niedrigen preis musste ich das Ding dann doch haben. Auch wenn er so hässlich ist, aber ich habe immerhin einen Neodymmagneten, den ich an ihm testen muss.
Catrice Lidschatten Kohlenmädel - Matt dunkelbraun, genau mein Beuteschema. Übrigens super farbintensiv, man braucht total wenig.
Essence Black Mania Kajal - Irgendwo stand, der hält 6 Stunden auf der Wasserlinie. Ich glaube, das tut er bei mir nicht. Aber er geht schnell rauf und ist weich.
Essence Black Mania Mascara - Hat die Multi Action Bürste, aber leider nicht die richtige Tusche. Ist aber in ordnung

Was neu kam und ich haben musste:
P2 Lack in dunkelgrüngrau - Die Farbe ist ja mal schick! Und nicht so knallig.
Catrice Sparrows Kutter - Der Stinkefinger an die bloggerfeindliche Hochnasenfirma mit den lächerlichen Preisen. Ich mag die Farbe aber.

Bleibend oder keine Ahnung:
Essence Lidschatten Mauve - Mattes violett, für ein echtes Mauve zu blaustichig. Aber ein echtes Mauve hätt ich auch nicht haben wollen.
Essence Pinsel für Geleyeliner - Lag da so herum und meinen wasch ich immer so selten, so kann ich die Zeit verlängern, wo der unbedingt gewaschen werden muss. Wenn die zu dreckig werden, machen sie nur noch weich gezeichnete Megabalken.
Fairwind hellgrauer Cremelack - Stand da so für nen Euro herum und die Farbe wollt ich eh haben.
P2 Lipliner in nude - Um Nudelippenstift länger haltbar zu machen gemäß der typischen Lippenstifttutorials. Allerdings ist das hier ein Zombieliner und kein Nudeliner. Mit dem Catrice Natural kann es noch geraaaaade so gut gehen, aber Creme d'Nude von Mac verblasst da total und wird künstlich.


Ich habe davor schon lange keine dekorative Kosmetik mehr gekauft. Das tat mal wieder gut! Wobei ich sagen muss, dass der Essence Lidschatten ziemlich schlecht ist... Aber naja, es reicht gerade noch so aus, ansonsten muss ich mal auf weißem Kajal testen. Wir haben hier in der Stadt ja jetzt auch Nyx im Angebot und der geruchsfreie Douglas hat den Milk-Stift, den kann man sich ja mal leisten, wenn der Test mit dem P2 Kajal gut verläuft. Die Nyx-Nagellacke kann ich ja nicht kaufen, die stehen in einer Stinkfiliale und da wird mir schwummerig. Bisher bin ich immer noch raus gekommen kurz bevor ich umzukippen drohte, aber ich war auch nicht mal ne Minute drin.

Die neuen Catrice Lidschatten finde ich doof. Die einzige matte Nuance ist dem Manhattan Mat Maroon so ähnlich, dass ich sie nicht brauche. Die neuen P2 matten Lidschatten sind etwas für ausgeflippte Regenbogen-AMU-Trägerinnen und Essence scheint nur rausgeworfen zu haben statt reingenommen. Die Cremelidschatten sind generell nix für mich (zu dumm zum auftragen, glitzern wie ratte und sind lange Nägel-unfreundlich).
Die Nagellacke... Naja, die neuen tollen Farben aus allen drei Sortimenten seht ihr hier fast alle. Zusätzlich finde ich das dunkle Aubergine von P2 noch gut, hab ich noch nicht gekauft. Der Rest... ich weiß nicht. Ich brauch wahrscheinlich auch nix, daran wird es liegen ^^ Das einzige, was ich noch brauche, ist matter, graustichiger Lidschatten in blau, vor allem dunkel cyan- und ultramarinblau. Und einen Kajalstift, der 8 Stunden auf der Wasserlinie hält. Geleyeliner geht bei mir nicht, das ist wie Sand in den Augen. Geht nur oben auf dem Lid.

Und? Mehr gewonnen oder mehr verloren bei der Umstellung?

Kommentare:

  1. von P2 gibts Kajalstifte in einer Dreieckstiftverpackung, die sollen seeehr lange auf der Wasserlinie halten ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die p2 Kajals halten so lala auf meiner Wasserlinie. Deshalb bin ich auf Gelliner umgestiegen. Vielleicht hast du noch nicht den richtigen gefunden? Ansonsten halten die Kajals von Stila (aber teuer und schwer zu kriegen) lange.

    Und: Es gibt zwei matte Töne im neuen Catrice Sortiment.

    AntwortenLöschen
  3. Pastellfee meint die perfect look Kajalstifte von p2. Ich habe einen und der hält unglaublich gut - allerdings auf dem oberen Lid, da ich generell nichts auf die Wasserlinie male. Es gibt mir einfach nur das Gefühl, mein Auge fast auszustechen.

    Aber hier ein Testbericht zum perfect look Kajal mit Wasserlinientest:
    http://www.innenaussen.com/2010/09/neu-p2-perfect-look-kajal.html

    Ich glaube, den gibt es auch in einem leuchtenden Blau!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die neuen matten Lidschatten von p2 sind einfach bäh - ich habe zwei Kryolan Lidschatten, die den neuen p2 Nuancen ähneln und die Lidschatten von p2 sind bäh - krümelig, fleckig und schlecht pigmentiert ..........

    Ich finde einige Neuerungen okay und trauere den rausgenommenen Sachen eigentlich auch nicht hinterher.

    ich wäre für mehr matte Cremelidschatten/Lidschattenstifte mit guter Pigmentierung.

    AntwortenLöschen
  5. @ apfelkern Ich finde die zum rausdrehen immer doof, deswegen hab ich das noch nie ausprobiert. Aber bei dem Ergebnis, wow! Da kann mir die Verpackung auch egal sein. jetzt will ich zu dm.

    @ hana bei mattem Cremelidschatten würde ich wohl auch mal hinschauen, aber ich meine, dass zur zeit alles glitzernd ist.

    @bunte wollsocke
    diese matten nudetöne, die nur zum verblenden sind, zählen nicht ;) da hab ich einen von essence und der ist so unglaublich passend für meine hautfarbe, dass ich da nicht wechsel. *in deinem blog lunger* achso, ein hellgrün. dann ist klar, dass ich das nicht gesehen habe, denn ich finde, grüner lidschatten beißt sich ganz schrecklich mit blauen augen :(

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab über die Jahre festgestellt, dass die Kajalstifte, die man rausdrehen muss, auf der Wasserlinie ne bessere Deckkraft haben, als die normalen!

    Vielleicht ist das bei dir ja auch so! Probiers doch einfach mal aus und leg dir nen rausdrehbaren zu :)

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, ich habe beim Lesen dieses Posts über die ganzen witzigen Formulierungen sehr gelacht! :D Bin ganz begeistert, weiter so!

    Viele Grüße!
    Ninea

    AntwortenLöschen