Leiste

Dienstag, 19. Juli 2011

Alles matt?

Ich kaufe nur noch matt. Das ist ein großer Vorteil, denn matt ist selten, also ranzt man sich nicht viel an. Bisher habe ich mir dies alles angeranzt:


Photobucket

Das totale Farbchaos, aber sie sind herrlich! Viele beschweren sich immer darüber, dass matte Lidschatten flecken machen. Das passiert zumindest bei dem blauen auch ziemlich schnell, allerdings kann man es mit ein wenig skill vermeiden.

Skill für garstige Mattlidschatten ist:
Einen großen Pinsel nehmen und ordentlich Farbe rauf. Die Farbe wird aufgetupft statt aufgestrichen. Verwischter look? Ausblenden? Vergiss es, versuch das nur halbwegs und erledige den Rest mit dem Blendelidschatten.

So funktioniert es bei mir super.
Leider findet man nicht die all zu große Auswahl in der Drogerie. Für hochpreisiges bin ich zu geizig und irgendwo habe ich aufgeschnappt, dass die matten Lidschatten von MAC noch viel garstiger als die schlechten matten von Essence sein sollen. Das gibt zu denken.


Manches, das man schick findet, steht einem nicht. Als ich zum ersten mal von matten Lidschatten las, dachte ich "Goooil, willste haben!". Zum Glück steht mir dieses Zeug und es gibt doch eigentlich ganz coole Farben. So trage ich die beiden graulilas eigentlich jeden Tag zusammen.

Ich denke immer "Matt gibts nicht viel, das ist doch mehr ne LE-Sache". Sollte man meinen, aber gerade mal der gelbe stammt aus einer LE, der Rest ist Standard. Ich wünsche mir mehr LEs mit matten Farben und vor allem graustichigeren Farben!

Kommentare:

  1. Ich finde matte Farben auch sehr, sehr schön :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich persönlich trage auch lieber matte Lidschatten. ;-)

    mir gefällt dein blog& ich verfolge ihn nun.

    habe ebenfalls einen kosmetikblog, würd mich freuen wenn du bei mir auch mal vorbeischauen würdest. <3
    http://unaffectedvirgin-crystalpearls.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich irgendwie nicht mit matten Lidschatten anfreunden. Ich brauche Blingbling und Schimmer und so zum Glücklichsein. Ich habe nur wenige matte Sachen und die ich habe, sind von Sleek. Wäre vielleicht auch was für dich, wobei es glaub keine reinen matten Paletten gibt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die normale 88er Palette von Zoeva, die ist auch matt und bei der habe ich das Fleckig-Problem nicht. Aber gerade bei den teuren Mac-Lidschatten wollte ich schon einige gegen die Badezimmerwand donnern, weil sie total fleckig geworden sind und eigentlich erwarte ich von höherpreisigen Sachen das genau das nicht passiert und ich mich NICHT ärgern muss... deinen Tip werde ich aber mal testen, ich hab ein paar recht hübsche Töne, die aus genau diesem Problem verstauben... :-(

    AntwortenLöschen
  5. Da mein Freund sehr künstlerisch ist haben wir sogar einen ganzen Kasten mit 36 Polychromos plus Hautfarbe. Aber ich wollte einen eigenen Malkasten haben und habe mir deswegen eine günstige Variante gekauft. Ist nur zum Ausmalen und für meine Ansprüche absolut ausreichend :)

    AntwortenLöschen
  6. ich finde es auch logischer mehr matte liedschatten zu besitzen, denn mit einem einzigen schimmerliedschatten kann man jeden look 'aufglitzenrn'.

    AntwortenLöschen
  7. Schöne farben hast du!

    ich verfolg dich mal, toller Blog!

    http://lalelu-kleinesbuntenleben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen