Leiste

Montag, 27. Juni 2011

Eine Kiste voller Kleinscheiß

Kennt ihr das? Sicher kennt ihr das! Diese Berge von Kleinscheiß, die sich ansammeln, weil man ja doch immer irgendwo was Tolles findet, das aber aus derselben Produktkathegorie stammt, wo man schon 5 oder mehr von hat. Ich hab mal ein bisschen zusammengesucht und so ergab sich diese Kiste:


Photobucket

Lauter kleine Größen und Reste. Die große Bodybutter enthält auch nur noch wenig. Und Pröbchen! Sie bevölkern das Badezimmer, überall Pröbchen! Heute mittag lag ein Brief von Nivea auf dem Schreibtisch, ich erwartete noch mehr Pröbchen. Stattdessen fielen mir 3 geschmacklose abartig nach Baby stinkende Postkarten entgegen, die sofort in die Tonne mussten. Laut Nivea "duften die Postkarten nach der klassischen Niveacreme", ja nee, Leute, ich hatte die auch schon und die duftet tatsächlich. Aber die Karten stinken!

Ich mach den Kasten jetzt erst mal leer. Und zumindest wenn alle Bodylotion ersetzenden Produkte auf sind, kann ich mir die Dove Silk Bodycreme kaufen. Wäre ja nicht so, dass ich dann immer noch Bestände hätte, aber ne Bodybutter von Bodyshop "verbraucht" man nicht einfach mal so. Die genießt man.

Andere nennen das Kosmetikmord und halten sich dann doch nicht dran. "Aber das Duschgel roch sooo gut und es steht limitiert drauf, das heißt, dass es erst in 4 Monaten aus dem Sortiment verschwindet, aber da muss man doch schonmal vorsorgen...!". Ich benenne es einfach gar nicht und halte mich dran.

Wo wir bei zu viel Bodybutter sind: Ich hatte auf einen Tester des Aloe Veras von Balea gewartet, kam aber nicht. Stattdessen gabs die kleine Größe ohne Versiegelung, wo ich dann mal reinschnuppern konnte. Ihpfuibah ist meine Meinung dazu, sodass ich von der Butter verschont bleibe :) Die Bestände müssen niedrig gehalten werden.

Kommentare:

  1. Aaaah, das kenne ich doch!! :D Toller Post, schön zu sehen, dass ich da nicht die Einzige bin :) Liebe Grüße, Tamar

    AntwortenLöschen
  2. diese Nivea Postkarten hab ich auch bekommen *urgs* also dafür bräuchten die kein Papier verschwenden... hätte mich so auf eine Mini Nivea Creme gefreut... naja

    ich hab auch einiges an Probiergrößen da, vor allem Duschgels..

    AntwortenLöschen
  3. Ja es geht mir oftmals auch so. Viele Pröbchen habe ich zwar nicht, aber zig Sachen der ein und selben Kategorie! Ich blieb eisern bisher und will eins nachm anderen aufbrauchen!

    Zudem: dein Banner find ich toll :)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. huhu, ich hab dir n Award verliehen :)
    http://pinkloveliness.blogspot.com/2011/06/award.html

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich kenne das Problem mit dem Sachen empfehlen, die es gar nicht mehr gibt. Einige meiner liebsten Produkte sind schon lange nicht mehr erhältlich.
    Und zu deinem Post: DAS Problem kenne ich auch ;) Ich hab ne ganze Kiste voll mit Pröbchen, die meisten Cremes sind vermutlich schon abgelaufen. Irgendwann sollte ich mich mal davon trennen...
    LG

    AntwortenLöschen