Leiste

Freitag, 15. April 2011

Auf der Suche nach der Grapefruit

Wenn man mich nach meinem Lieblingsobst fragt, kommt ganz klar die Grapefruit.

Aber auch der normale Durchschnittsdeutsche möchte die Grapefruit essen. Der Durchschnittsdeutsche hasst bitter, sauer, herbe, scharf, sowas mag er alles nicht. Bis auf scharf trifft das aber alles auf eine gute Grapefruit zu. Und so findet man leider häufig Zuckerwasserbomben, genau wie bei den Orangen, die dann einfach nur noch nach leicht süßlichem labbrigem Fruchtfleisch schmecken. Bah!

Ich suche jedenfalls meine saure, herbe, bittere typische Grapefruit als kosmetisches Produkt. Und da möchte ich diese vergleichen:


Photobucket

Im Vergleich stehen:
- Balea Sparkling Grapegruit Duschgel
- Bodyshop Grapefruitserie (Bodybutter, Bodylotion, Duschgel)
- Eine echte Grapefruit von Netto

Balea Duschgel
Hier haben die Produktdesigner endweder zu wenig Geld für ihre Arbeit bekommen und musste pfuschen oder sie haben schlicht keine Ahnung von Zitrusfrüchten. Dieses Duschgel riecht gut, keine Frage. Es macht auch sauber. Aber es hat einen GANZ klar definierten Duft nach... ACE-Saft! Also so heftig direkt auf den Kopf getroffen finde ich selten Kosmetikdüfte. Aber dieser schießt den Vogel ab, das ist wirklich 1:1 ACE-Saft. Für meine Grapefruitsuche ein klares Ungenügend.

Bodyshop Pink Grapefruit Serie
Die Produkte riechen alle gleich. Sie riechen herbe, leicht süßlich, aber auch leicht seifig. Da fehlt das gewisse Sanfte der echten Grapefruit. Der Rest ist aber gut da. Nicht exakt, der Duft, aber schon unglaublich nahe dran. Ein klares Gut für die Bodyshopserie. Ich such aber sehr gut.

Grapefruit von Netto
Riechen tut sie natürlich klar nach Grapefruit, dafür schonmal ein sehr gut. Aber reicht das aus für eine Grapefruit? Ein paar Stücken später: Nein, diesmal reicht es leider nicht aus. Herbe, bitter und sauer kommen hier mal wieder zu kurz. Grapefruits bei Netto kaufen gleicht einem russischen Roulette, die Qualität schwankt von sehr gut bis zu Wasserbombe. Ein Befriedigend für diese Grapefruit.


Einen Gewinner gibt es heute nicht. In dieser Suche kann nur ein Kosmetikprodukt mit sehr gut gewinnen. Somit muss die Suche weiter gehen, es bleibt spannend.

Die Suche nach einem Vanilleprodukt habe ich schon lange aufgegeben. Alle riechen nach Muff, aber keines nach Vanillinzucker. Naja, bis auf Carmex, aber da ist Minze drin, das es wieder kaputt macht.

Kommentare:

  1. Bezüglich des Vanilleprodukts, ich weiß nicht ob das auch in den Rahmen deiner Suche fällt, aber bei dm gibts einen Lippenpflegestift, Balea Sweet Vanilla heißt der glaube ich, der riecht wie Vanillepudding! :D

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu wissen, aber nein ^^ Wie erwähnt, suche ich 1:1 Vanillin. Wenn man diese Vanillinzuckertütchen aufmacht, genau das suche ich. Nicht zu verwechseln mit Vanillezucker. In Carmex ist Vanillin als Reinstoff drin, deswegen ist der auch so gut bei mir abgeschnitten, aber im Volksmund ist reines Vanillin immer "böse falsche Chemie-Vanille" und deswegen selten zu finden.

    Apropos Lippenpflegestift: die von Yves Rocher schmelzen mir dauernd. Da gibts demnächst mal ne Review drüber.

    AntwortenLöschen
  3. *hihi* süßer post =)

    wünsch dir weiterhin viel glück und erfolg bei der suche nach grapefruit-kosmetikprodukten =)

    den sweet vanilla lippenpflegestift hab ich auch, der riecht total künstlich >.<

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auf der Suche nach dem perfekten Wassermelonenduft und bin auch auf Balea reingefallen. Da war der Duftdesigner ebenfalls nicht ganz bei Trost :D
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  5. Von Balea gibt es noch ein Pink Grapefruit Duschgel, das mit diesen Perlen drin... vllt. ist das was du suchst?

    AntwortenLöschen