Leiste

Donnerstag, 3. März 2011

Nagellack P2 - Der HELLE Wahnsinn!

Ich konnte mich heute nicht zurückhalten, dieses neue Violett ist einfach zu wundervoll.


Photobucket

Aber Ich sags euch: Der helle Wahnsinn!

P2 war für mich ja schon immer der heilige Gral der Nagellacke, aber hiermit haben sie sich selbst übertroffen. Das neue Pinselchen ist mega breit, dadurch hat man eine hohe Farbabgabe, trifft viel auf einmal und ist schnell und stressfrei mit dem lackieren fertig. Und jetzt das beste:
Das ist nur eine Schicht.
Das hab ich noch nirgendwo anders erlebt, dass der Lack tatsächlich mit nur einer Schicht gleichmäßig deckt. Das verkürzt die Trocknungszeit auch stark.

Absolute Kaufempfehlung: Die neuen P2-Lacke :)

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich sehr, sehr hübsch ^^
    Leider habe ichgrad einen Nagellack kaufstopp .... schnüff!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe :)
    Ich war von den neuen Lacken auch total begeistert, Hab auch nur eine Schicht gebraucht, total super. Ich finde nur sie hätten das Pinselchen länger machen können damit man auch bis zum Boden kommt, mir kommts vor als ob der "Hals" Der Flasche jetzt länger ist, gerade deswegen hätten sie das Pinselchen länger machen könne.. Aber trotzdem Super, da kann man drüber wegsehen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man wirklich viel von einer Farbe benutzt kann man mehrere Flaschen kaufen und nachkippen. Bzw. Die Reste dann zu einem zusammenfassen, dann gehts wieder.
    Aber ich hab dafür zu viele Farben, sodass ich gerade mal eine doppelt habe ^^ Ich hab jetzt auch eine "Benutz mich mal wieder!"-Kiste gemacht, wo sogar gekaufte und noch nie benutzte drin sind.

    AntwortenLöschen
  4. Hm, ich hasse es total, dass ich immer soviel Nagel auf einmal erwische - in Kombination mit klebriger, zäher Textur ist das die Hölle für mich zu lackieren. Ich hab tierisch breite Fingernägel, wenn der Schmonz dann sofort trocknet bin ich geliefert, und mit diesen saubreiten Pinselchen bemale ich immer mein wunderschönes, rundes Nagelbett, weil man ja das auffächern nicht kontrollieren kann. Da hätte ich mir echt die schmaleren gewünscht, da kann mans wenigstens machen wie man will und wird zu nichts gezwungen...

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch viele schmale Bürstchen, bekomm damit aber immer nur die Bürstenecken überall rauf. Da haben sich die breiten Pinsel bei mir deutlich besser bewährt.
    Für den kleinen Finger ist die neue P2 Bürste dann aber irgendwie wieder ZU fett.

    AntwortenLöschen
  6. Hmh. Das Problem hatte ich eigentlich nie, die Haare sind bei mir immer schön zusammen geblieben - zumindest bei Lacken, die noch nicht all zu alt waren.
    Und mir geht's genauso: sauber lackieren ist auf meinem kleinen Finger unmöglich, weil einfach schon der Pinsel so breit ist wie mein Nagel...

    AntwortenLöschen
  7. Auf dem Bild sieht die Farbe nach blau aus.
    Ich habe von P2 ein knalliges blau, aus dem alten Sortiment noch. Das liebe ich.

    AntwortenLöschen
  8. Das stimmt, das Foto ist nicht 100% farbgenau. Aber das kann ein Foto auch gar nicht erfüllen, da es verschiedene Weißableiche gibt und keiner universell ist. Noch zudem kann ich ihn auf meinem Bildschirm zu 100% passend einstellen und du wirst ihn trotzdem nicht genau passend sehen, weil dein Bildschirm anders eingestellt ist.
    Das ist ein generelles Problem und der Grund, warum ich genau passende farbige Sachen kaufen in Internet so hasse.

    Die Originalfarbe ist nicht ganz so blaustichig, aber es ist schon ein sehr blaustichiges violett.

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt muss ich mal doof fragen: Ist das der neue Poetic? Der Poetic, den ich hier stehen habe und auch bald lackieren wollte? *freu*

    AntwortenLöschen