Leiste

Dienstag, 29. März 2011

Cosmetica Fanatica

Ich möchte heute eine relativ unbekannte deutsche Kosmetikmarke vorstellen:

Cosmetica Fanatica

Das gesamte Sortiment lässt sich auf deren Website anschauen.
Da es im Zimmermann so dunkel war, gibts kein Foto des Aufstellers. Aber ein Foto davon, was ich von dieser Marke schon so habe:


Photobucket

Das wären zwei Nagellacke in glitzergrün und fluoreszierendem grün (je 1.80€), ein großer Lidschattenstift in hell-violett (auch ca. 1.80€), einen 3in1 Stift in metallischem rosa, der als Lippenstift unglaublich lange hält. Ich glaube 5-6 Stunden incl. Trinken, labern und so weiter. Kostet auch so viel wie der Lidschattenstift. Und zu gut erletzt habe ich noch eine blaue Mascara davon gekauft, die auch so viel wie der Rest kostet.

Den einzige Manko ist, dass sie für den fluoreszierenden Nagellack irgendeine Zulassung nicht bekommen haben und dass der daher nur für Kunstnägel sein soll. Ich habe mir deswegen einen Klarlack gekauft und trag den sowohl darunter als auch darüber, da der Lack ein mattes Finish hat und ich darauf nicht steh.

Die Mascara hab ich jetzt ein wenig getestet. Um von dezent zu ein wenig aufdringlich zu kommen, braucht man zwei Schichten mindestens. Ich lass die erste Schicht trocknen und trag dann die zweite auf.


Photobucket


Photobucket

So richtig aufdringlich bekomm ich das allerdings nicht hin. Für 1.80 will ich aber auch nicht meckern. Ich find sie schon ganz nett und mal was anderes als immer nur schwarz. Okay, es gibt auch grau oder braun, aber das ist nix für mich, da ist mir der Effekt dann zu gering für die Abschminkprobleme, die ich immer habe.


Nur bei dem lila Lidschattenstift weiß ich noch nicht, ob ich ihn gut finde. Muss ich noch länger testen. Er hat auf jeden Fall eine andere Zusammensetzung als der rosane, der ist lange nicht so fettig. Der rosane muss ja Lidschatten, Rouge und Lippenstift in eines können, der lilane nur Lidschatten.

Falls ihr irgendwo einen Laden habt, der diese Linie führt (die Läden sind auf der Website irgendwo aufgelistet), schaut unbedingt mal vorbei! So preiswerte bunte Mascara und fluoreszierende Lacke an sich hab ich noch nicht gesehen.

Kommentare:

  1. Die AMU BIlder sind toll *_* will öfters welche von dir sehen, biiiitte! Und die Marke kannte ich ehrlich gesagt gar nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Hab noch nie von der Marke gehört O_o? Aber zu dem Preis kann man ja nicht meckern =). Ich finde die blauen Wimpern sehen eigentlich echt cool aus ^_^.
    Lg
    San

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch einige Sachen von der Marke und ich finde sie für den Preis echt nicht schlecht. Allerdings sind sie bei weitem aber nicht so gut wie andere Marken aus dem Drogeriebereich.

    Aber ich bin mit den Lacken echt zufrieden ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir mal einen Neon-Nagellack davon zugelegt gehabt, habe ihn dann aber wieder zurückgegeben. Auf der Verpackung stand "Nur für künstliche Fingernägel". Tja, schade. Suche nämlich schon lange solche Neonfarben. :(

    AntwortenLöschen
  5. also bei mir passt das neue Catrice Make Up perfekt, das ist hell genug aber könnte bisschen mehr decken...naja ^^ und das Astor Make Up ist bei mir auch gut, da hab ich sogar 02 genommen und nicht 01

    AntwortenLöschen